Sonntag, 30. April 2017

Aufgebraucht: Beautymüll von März & April

Hallo ihr Herzchen,
wir sind mitten im wunderschönen Frühling angekommen und der vierte Monat des Jahres ist schon vorbei. Meine Güte, die Zeit rast wirklich nur so dahin. Ich kann es nicht so richtig glauben. Ein kleiner Müllberg ist dieses Mal zusammgekommen aber seht am besten selbst:


Leider ist keine dekorative Kosmetik dabei und auch sonst ist nicht wirklich viel zusammengekommen. Das liegt vermutlich daran, dass ich derzeit wieder so viele Produkte parallel benutze und keines davon konsequent aufbrauche. :D Aber nun beginnen wir mit der Vorstellung der Produkte.


○○○ Isana - milde Seife - Limette ○○○

Solche Handseife kaufe ich immer wieder gern in Nachfüllpackungen. Dieses Mal ist es eine von Isana geworden, jedoch greife ich ebenfalls gern zu Balea. Beide Marken sind gut, was solche Produkte angeht. Pflegen muss ich meine Hände im Anschluss so oder so. Der zitrische Duft war sehr angenehm und echt lecker. Habe die Handseife gern benutzt, sie hat ihren Zweck erfüllt. Ich würde sie durchaus wieder nachkaufen, allerdings probiere ich auch gern andere Sorten aus.

○○○ treaclemoon - Duschbad - sweet apple pie hugs ○○○

Dieses nach Apfelkuchen duftende Duschbad konnte ich nun (endlich) aufbrauchen. Anfangs mochte ich den Duft sehr gern. Damals war allerdings gerade Winteranfang. Je näher der Frühling rückte, desto schneller wollte ich das Duschbad aufbrauchen. Nun bin ich froh, dass ich das geschafft habe. Eine besondere Pflegewirkung konnte ich nicht wahrnehmen. Es hat gut aufgeschäumt und seinen Zweck erfüllt. Allerdings würde ich beim nächsten Mal lieber zu einer anderen treaclemoon Sorte greifen, welche mir dauerhaft mehr zusagt. :)

○○○ Original Source - Duschbad - Minze & Teebaumöl ○○○

Ich hatte dieses Duschbad anfangs einige Male als Duschprodukt benutzt, jedoch war es mir für meine Haut zu scharf. Daher hatte ich es nach einiger Zeit als Handseife umfunktioniert, was wesentlich besser funktionierte. Ich würde es mir nicht noch einmal kaufen. Original Source hat andere Duschbäder, deren Sorten mir mehr zusagen.


○○○ Nektar - Rosen-Shampoo ○○○

Fragt mich bitte nicht, wo ich dieses kleine Shampoo aufgetrieben habe. Es war einfach da. :D Ich hatte es mit auf Reisen genommen und fand es ganz gut. Bei der Firma "Nektar", die ich bisher noch nicht kannte, handelt es sich um Naturkosmetik. Das Shampoo hat mein Haar seidig weich gemacht und richtig zum glänzen gebracht. Ich muss direkt mal recherchieren, woher ich das Rosenshampoo überhaupt beziehen kann. Gegebenenfalls würde ich es sogar kaufen.

○○○ head & shoulders - Shampoo - sensitive 2 in 1 ○○○

In fast jedem Aufgebraucht-Post stelle ich euch ein Head & Shoulders vor. Ich mag diese Shampoos immer wieder gern. Dieses hier hatte ich gewonnen aber ich könnte mir dennoch vorstellen, es nachzukaufen. Es hilft wirklich sehr gut gegen Schuppen, schon nach der ersten Anwendung sind diese bei mir wieder verschwunden. Zudem riecht das Haar immer so schön frisch und fettet nicht so schnell nach. :)

○○○ batiste - Trockenshampoo - floral & flirty blush ○○○

Was soll ich zu dem batiste Trockenshampoo schon großartig sagen? Es ist einfach großartig. :D Das Trockenshampoo hält, was es verspricht. Das Haar ist sofort wieder frisch und somit lässt sich das Haarewaschen um mindestens einen Tag hinauszögern. Zudem mag ich den erfrischenden Duft sehr gern. Das Trockenshampoo hinterlässt keinen Grauschleier. Ich kann demnach immer wieder verstehen, warum batiste Trockenshampoo gehyped wird. Es ist wirklich klasse. :)


○○○ Colgate - Zahnpasta - Max White ○○○

Obwohl ich ja sonst immer auf meine Sensodyne Zahncreme schwöre, habe ich dann doch einmal eine andere Sorte an Zahnpasta verwendet. Und eigentlich bin ich kein Freund solcher aufhellenden Zahncremes, da meine Zähne da mitunter etwas empfindlich reagieren. Aaaaber die Colgate Max White fand ich wirklich gut. Ich glaube, dass sie die Zähne auch minimal aufgehellt hat, zwar nicht nach 5 Tagen aber eben auf Dauer. Da mir die Max White insgesamt so gut gefallen hat, werde ich sie mir wohl mal wieder nachkaufen.

○○○ Kneipp - Handcreme - Mandelblüten Hautzart ○○○

Von den Mandelblüten Produkten von Kneipp bin ich immer wieder begeistert. Gerade diese Handcreme war richtig toll. Sie hat meine Hände gut gepflegt, da es sich um eine doch etwas reichhaltigere Handcreme handelt. Dabei duftet sie ganz hervorragend und zieht schnell in die Haut ein. Die Handcremes aus der Drogerie sind mir in der Regel nicht reichhaltig genug, da ist die Kneipp Handcreme schon ein bisschen pflegender. Hier gibt es für mich demnach eine klare Kaufempfehlung. :)

○○○ Delicious Soaps - Body Cream - fairy in love ○○○

Erst kürzlich hatte ich euch von den überaus tollen Produkten von Delicious Soaps berichtet (Beitrag ist verlinkt). Darunter befand sich auch diese kleine Probe der "fairy in love" Body Cream. Es handelte sich um keine sehr reichhaltige Creme aber sie hat dennoch etwas Feuchtigkeit gespendet. Dabei ist sie wirklich schnell eingezogen und hat ein sanftes Hautgefühl hinterlassen. An sich gefallen mir die Produkte (vor allem die Deocremes) von Delicious Soaps sehr gut, vorerst muss ich jedoch andere Proukte aufbrauchen, sodass zunächst kein Nachkauf infrage kommt.


○○○ Biotherme - Nachtcreme - Aquaqsource ○○○

Ich muss gestehen, dass ich diese Biotherme Nachtcreme sehr gern in Originalgröße probieren würde. Die Probe hat mir eigentlich echt gut gefallen, weil meine Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt wurde und sich zudem sehr sanft und geschmeidig anfühlte. Allerdings habe ich eine feste Pflegeroutine, weswegen ich sie mir vorerst nicht nachkaufen werde. Dennoch fand ich die Aquasource Night Spa Creme sehr gut.

○○○ Hildegard Braukmann - sensitive Blue Cream ○○○

Bei dieser Creme von Hildegard Braukmann handelt es sich um eine meiner liebsten Cremes. Sie ist sehr reichhaltig und soll als Nachtcreme aufgetragen werden. Derzeit verwende ich sie allerdings mitunter auch als Tagescreme. Sie beruhigt die Haut, spendet viel Feuchtigkeit und konnte mich einfach auf ganzer Linie überzeugen. Mittlerweile besitze ich die Creme bereits als Originalgröße.

○○○ Schaebens - Hydro Gel Gesichtsmaske ○○○

Hier hatte ich euch bereits ausführlich über die Maske berichtet. An sich ist die Hydro Gel Maske ein gutes Produkt, das der Haut viiieeeel Feuchtigkeit spendet. Jedoch konnten mich die Inhaltsstoffe nicht überzeugen, weswegen ich sie vorerst nicht nachkaufe. :)

○○○ Alverde - Anti-Pickel SOS Serum ○○○

Auch dieses Serum gehört eindeutig zu meinen Lieblingen in Sachen Gesichtspflegeroutine. Ich habe es mir bereits nachgekauft, weil es bei Pickeln wirklich gut hilft. Die betreffende Stelle wird desinfiziert und zudem hilft das Serum beim schnelleren Abheilen. Die darin enthaltene Heilerde mag ich sehr gern. Jedoch muss ich darauf achten, dass das Serum meine Haut nicht austrocknet. :)


Na hui, das wars auch schon wieder. So sind wir also wieder einmal am Ende eines Aufgebraucht-Posts angekommen. Ein richtiges Flop-Produkt war nicht dabei, wobei ich allerdings nicht mit allen Duschbädern zufrieden war. Hingegen gab es auch wieder einige Produkte, die ich bereits nachgekauft habe. Nun interessiert mich eure Meinung und vor allem interessiert mich, was ihr aufgebraucht habt?!

Kommentare:

  1. Sehr schöner Post, das Batiste Trockenshampoo ist wirklich super, einer meiner liebsten Favoriten :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gut verstehen, mir gefällt es auch sher gut! :)

      Löschen
  2. Ich glaube, das ist die erste "aufgebraucht-Rezesion", in der ich wahnsinnig viele Produkte auch benutze :p Vor allem das Trockenshampoo und Head and Shoulders sind immer einen Kauf wert! :)
    Ist auf jeden fall wirklich schön gemacht & auch sehr übersichtlich. Macht Spaß zu lesen :)

    x
    Fabienne Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich ganz sehr. Mir geht es übrigens auch oft so, dass ich kaum ein Produkt verwende, wenn ich mir bei anderen deren Posts durchlese. :)

      Löschen
  3. Ich finde solche Posts immer super interessant und schreibe sie auch selbst total gerne! :) Bei dem Batiste-Shampoo und den Mandelblüten-Produkten von Kneipp teile ich deine Meinung total :) Kenne es auch, dass ich immer gerne verschiedene Produkte parallel benutze - manchmal kommt dann wenig zusammen, in anderen Monaten müssen dann wieder alle Reste weg und ich habe viel Müll :D

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ganz genauso! :) Es ist mir immer wieder eine Freude. :)
      Ich hoffe, dass ich im nächsten Post wieder ein paar mehr Produkte aufbrauchen kann aber ich glaube, die Chancen stehen gut. Oh ja, also die Kneipp Handcreme ist wirklich sehr gut. ♥

      Löschen
  4. Da sind viele Produkte dabei, ich ich auch sehr mag und auch neue, die ich nicht kannte!

    Danke Dir für den interessanten Bericht!

    Hab einen schönen Start morgen!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  5. Ich sammele auch gerade meinen Beauty-Müll :)
    Da hast du ein paar interessante Produkte dabei und das batiste Trockenshampoo mag ich auch sehr gerne, allerdings für blonde Haare.
    Viele Grüße und einen schönen Feiertag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, da bin ich auf deinen Post gespannt. :) Ja, das Batiste Trockenshampoo ist echt super gut. ♥

      Löschen
  6. Die Hydro Gel Maske fand ich ganz witzig wegen der Anwendungsart. Da hatte ich richtig Spaß dran. Aber ich sehe es wie du. Die Wirkung hat mich nicht überzeugt.
    Aber du hast echt einiges aufgebraucht.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback! Mich hat die Wirkung überzeugt aber leider fand ich die Inhaltsstoffe nicht gut.

      Löschen
  7. Ohhh, die Kneipp-Handcreme liebe ich ja auch, super cool! :)
    Liebste Grüße zu dir, Mia

    AntwortenLöschen
  8. Das sind echt tolle Produkte viele davon habe ich auch verwendet
    Die Gel Maske hab ich auch noch eine aber mein Fall war sie nicht gewesen.


    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Gelmaske gar nicht so schlecht aber leider haben mir die Inhaltsstoffe nicht so zugesagt. :(

      Löschen
  9. Huhu, ich habe die Bodylotion von Kneipp Mandelblüte, ich finde diese sehr klasse! Zu deiner Frage, ich verbrauche sehr wenige Produkte. Liebe Grüße Alina von Alinas Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich dir gern glauben, wenn die Handcreme so gut ist, ist sicherlich auch die Lotion ganz wunderbar! :)

      Löschen
  10. Toller Post! Immer wieder spannend zu sehen, was andere so aufbrauchen. Ich muss zur meiner Schande leider sagen, dass ich nicht einmal annäherend so viel aufbrauche...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das sind Produkte, die ich über einen Zeitraum von über zwei Monaten aufgebraucht habe. Dafür finde ich das nicht zu viel. Da brauchen andere mehr Produkte in nur einem Monat auf. :)

      Löschen
  11. Mir ging es mit dem sweet apple pie hugs Dushgel wie dir, anfangs mochte ich den Duft und dann je wärmer es wurde, bzw. je länger ich es nutzte, wollte ich es nur noch aufbrauchen :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  12. So viele Produkte! Head and Shoulders verwende ich auch gerne.
    Ich folge deinem Blog. Vielleicht hast du Lust auch meinen zu besuchen ;)?
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, da freue ich mich natürlich sehr. Ich schau doch direkt mal bei dir vorbei. :)

      Löschen
  13. Hallo Elisabeth-Amalie,
    da sind ja einige Sachen leer geworden. Die Schaebens Hydro Maske hatte ich auch schon, leider habe ich sie nicht mehr im Laden zum Nachkaufen gefunden. Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Rossmann habe ich sie erst kürzlich gesehen, hast du da geschaut? :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...