Dienstag, 6. Februar 2018

Review: Redken - Color Extend Magnetics Haarpflegeserie

Hallo ihr Herzchen,
schon öfters bin ich auf verschiedenen Blogs über die Haarpflegeprodukte von Redken gestolpert und fand sie ziemlich ansprechend. Dann, gegen Ende 2017, trudelte bei mir ein Kooperationsvorschlag ein, mit der Anfrage, ob ich die Redken Color Extend Magnetics-Serie* testen möchte. Da musste ich natürlich nicht lange überlegen. Doch leider war ich am Ende gar nicht so begeistert, wie erhofft. Wieso, weshalb, warum verrate ich euch natürlich hier. :)


○○○ Redken -  professionelle Haarpflege ○○○

Vielleicht werden einige von euch die Marke "Redken" noch nicht kennen. Deshalb möchte ich an dieser Stelle kurz darauf eingehen. :)

Wie oben schon zu lesen ist, handelt es sich bei Redken um professionelle Haarpflegeprodukte, die aber mittlerweile nicht mehr nur in Friseur-Salons sondern auch in unseren tollen Drogeriemärkten erhältlich sind. Das Sortiment hat viele verschiedene Pflegeserien sowie Stylingprodukte zu bieten, die auf ganz unterschiedliche Haartypen abgestimmt sind. Hier könnt ihr einen Einblick gewinnen, welche Produkte es für den "Hausgebrauch" gibt. :) Auf dieser Seite findet ihr auch den "Salonfinder", wo ihr nachsehen könnt, welcher Friseursalon in eurer Nähe mit den Produkten arbeitet.


○○○ Erster Eindruck ○○○

Die mir zugeschickte Pflegeserie besteht aus einem Shampoo, einem Conditioner und einer Haarmaske. Ihr seht ja selbst, wie hübsch die Produkte aussehen. Sie sind knallig pink und ansprechend designt. Sie wirken jung und frisch. Zudem gefällt mir die Flaschenform sehr gut, die eben mal nicht so gewöhnlich ist. Besonders interessant finde ich diese Zwei-Kammern-Haarmaske, aber dazu später mehr. Also optisch können sie mich allemal überzeugen. Die Pflegeserie ist auf coloriertes Haar abgestimmt. Das es sich um ein amerikanisches Unternehmen handelt, sind die Produktbeschreibungen nicht bei jedem Produkt in deutscher Sprache abgedruckt. Alles, was ihr wissen wollt, müsst ihr also (vorab) googlen. ;)

Zu diesen drei Produkten ist zusätzlich noch eine weitere Haarmaske erhältlich.


○○○ Produktversprechen ○○○

Die Pflegeserie mit ihren drei Produkten verspricht eine sanfte Reinigung sowie eine Stärkung colorierten Haares. Zudem soll es das Haar pflegen, dieses dabei aber nicht beschweren. Die Pflegeserie soll Glanz verleihen. In der Pflegeserie sind Stoffe enthalten, welchen die Haarfaser aktivieren, einen Schutzfilm zu bilden und somit wird eine farbversiegelnde Pflege garantiert.


○○○ Shampoo - 300 ml - ca. 10,95 € ○○○


○○○ Spülung bzw. Conditioner - 250 ml - ca. 10,95 € ○○○


○○○ Megamask - 200 ml - ca. 18-20 € ○○○

Gern möchte ich noch ein paar Worte zur Pflegemaske (es gibt übrigens noch eine weitere Maske in dieser Pflegeserie) verlieren. Wie ihr vielleicht erkennen könnt, besteht die Tube aus zwei Kammern. In der einen Kammer ist eine Haarmaske enthalten, die intensiv und tiefenwirksam pflegen soll. Zudem ist eben eine weitere Pflege enthalten, die das Haar stärken soll. Das sieht schon innovativ aus, wie ich finde. Allerdings weiß ich nicht, wobei es sich nun um welches Produkt handelt.

Die Haarmaske wird nach dem Haarewaschen für 3-5 Minuten ins handtuchtrockene Haar gegeben und anschließend ausgepült.


○○○ Meine Meinung ○○○

Wie ich oben schon geschrieben habe: Ich war leider enttäuscht. Aber zurück zum Anfang. Optisch sind die Produkte sehr hübsch - top! Mit der Anwendung der Produkte hatte ich keine Probleme. Die Produkte ließen sich alle gut im Haar verteilen, waren ergiebig und ließen sich super gut auswaschen - top! Der Duft der Produkte ist ein bisschen "typisch professionelle Produkte", so wie eben Friseurprodukte riechen. Ich mag den Duft seeehr gern, allerdings bleibt er nicht im Haar. Ich konnte ihn lediglich wahrnehmen, als ich alle drei Produkte benutzt habe und dann auch nur eine kurze Zeit. Kommen wir zur Pflegewirkung und noch viel wichtiger zum Farbschutz. Beides fand ich eher enttäuschend, denn die Haarfarbe hat sich genauso "schnell" rausgewaschen wie sonst, bzw. wächst der Ansatz ja nach und man muss das Haar sowieso wieder färben. Die Pflegewirkung war gut, allerdings wurde mein Haar beschwert - was ja eben nicht der Fall sein soll - und es wurde sehr schnell fettig. Mein Haar hat nach der Anwendung geglänzt und es ließ sich gut durchkämmen.

Alles in allem erfüllt die Serie jedoch nicht meine Erwartungen, die ich an professionelle und vor allem etwas teurere Haarpflegeprodukte habe. Und ein Punkt, der für mich eben gar nicht geht, ist, wenn das Haar so schnell nachfettet. Sehr schade!

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Redken machen können? Berichtet mir doch davon... :)

*Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, was keinesfalls meine persönliche Meinung beeinflusst - Beitrag enthält Werbung





Kommentare:

  1. Ich hatte vor einer Weile mal ein Haarspray und einen Schaumfestiger zugesendet bekommen und kam mit diesen beiden Produkten leider überhaupt nicht zurecht. Das Haarspray war für mich viel zu klebrig und den Schaumfestiger habe ich nur mit Tränen in den Augen herausgekämmt bekommen :/

    Herzlichst,
    Geena von http://www.berrymints.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh krass, das hätte ich ja nicht erwartet. Also das zeigt mir leider, dass die Marke für mich nichts ist. Sehr schade! :(

      Löschen
  2. Bisher habe ich Redken noch nicht wirklich gekannt. Aber ich weiß nicht, ob ich es
    noch ausprobieren soll, da du geschrieben hast, dass die Produkte nicht so gut sind.
    Liebe Grüße
    Luisa von http://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine, letztlich ist das eine subjektive Meinung und jedes Haar reagiert anders. Aber ich war tatsächlich nicht sehr begeistert. :(

      Löschen
  3. Hallo :)
    Ich habe die blaue Serie für trockenes und strapaziertes Haar, aber Wasser auch nicht so überzeugt. Hatte zusätzlich zu Shampoo und Spülung noch ein Serum, auf das meine Hände leider allergisch reagiert haben.
    Ich benutze wieder Kerastase, was zwar doppelt so teuer, aber auch besser ist

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weh, das klingt ja auch nicht gerade prickelnd. Krass, dass du auch nicht so gute Erfahrungen gemacht hast. Hätte ich nicht gedacht. :(

      Löschen
    2. Ich habe empfindliche Haut, das weiß ich. Aber man sah die Stellen noch Wochen später trotz antiseptischen Salbe.
      Von Kerastase habe ich die dunkelgrüne Serie für ganz kaputtes Haar: http://m.kerastase.de/de-de/haarpflege-resistance?from=burgermenu
      Sind wirklich teuer, aber bisher das beste Shampoo, das ich hatte

      Löschen
    3. Das schaue ich mir mal an! Sowas geht für ein Shampoo natürlich gar nicht, wenn es so extrem reizend ist. :/ Danke für deinen Tipp. :)

      Löschen
  4. Redken habe ich noch nicht probiert, aber dafür Pureology, das ist eine vegane Salonmarke.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh ja, davon habe ich schon gehört! Und, wie fandest du sie? :)

      Löschen
  5. Hm, das ist ja schade, dann wäre das wohl auch nichts für mich! Ich benutze momentan eine Serie vom Friseur, ich bilde mir ein von L'Oreal, die ist soweit prima. Ich krieg das nur nie hin, dass meine Haare so duften wie nach dem Friseur, dabei benutze ich mittlerweile echt alle gleichen Produkte =/
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das kriege ich auch nie hin und ich weiß echt nicht, woran es liegt. Ich teste mich momentan mal wieder durch verschiedene Produkte, weil ich noch keine "perfekte" Haarwäsche gefunden habe.

      Löschen
  6. Love the aesthetic!

    Andrea//

    https://justohana.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  7. Mittlerweile habe ich es immer mal wieder mit verschiedenen Produkten probiert und muss immer wieder für mich feststellen, ich sollte die Finger davon lassen. Bis jetzt hat mich noch kein Produkt überzeugen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schade, naja mir geht es ähnlich und leider lese ich auch sehr ähnliche Meinungen darüber! :)

      Löschen
  8. Ich hab die Marke noch nie probiert, war mir immer zu teuer. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen und so positives Feedback hat sie nicht. :)

      Löschen
  9. Von Redken habe ich bisher nichts benutzt, danke fürs Vorstellen der Produkte (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Dank fürs Testen und Deinen ehrliche Meinung, hast einen tollen Bericht geschrieben!

    Sehr schade, dass die Produkte nicht so überzeugen konnten!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich leider auch! Vielen lieben Dank für dein liebes Feedback. ♥

      Löschen
  11. Hört sich sehr gut an!
    Alles Liebe,
    Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du? Mhhh, also ich kann das nicht so ganz bestätigen. ;)

      Löschen
  12. Sehr schöner Beitrag! Ich habe vor einiger Zeit auch ein paar Redken-Produkte getestet und war ebenfalls sehr enttäuscht - hatte mir bei dieser Marke einfach mehr erwartet :/

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist voll schade und da geht es echt vielen so. Hätte ich nicht gedacht aber Danke für dein Feedback! :)

      Löschen
  13. Das Produkt hört sich eigentlich recht vielversprechend an, schade, dass es nicht wirklich das war, was man sich erhofft hatte. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur Recht geben aber wenigstens weiß ich jetzt, woran ich bin. :)

      Löschen
  14. Ich kannte die Produkte noch gar nicht, werde sie mir aber wahrscheinlich auch nicht kaufen. Deine Review ist wirklich toll und das Versprechen der Marke auch wirklich toll an, schade das es nicht das hält, was es verspricht.

    Liebe Grüße, Marina
    http://marinas-alelrlei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur Recht geben. Nachkaufen werde ich mir die Produkte auch definitiv nicht. :(

      Löschen
  15. Hallo meine Liebe;)

    Ich kenne die Produkte von Redken, diese Serie habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert.

    Danke für´s Vorstellen und deine ehrliche Meinung;).

    Hab ein schönes Wochenende:)
    Liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...