Dienstag, 5. Dezember 2017

Buchreview: Bevor er es wieder tut - Kristina Dunker

Ihr Lieben,
es ist wieder Lesezeit, denn ich habe heute einen Roman, den ich euch gern vorstellen möchte. Gerade in der kälteren Jahreszeit ist es doch wirklich wunderschön, es sich mit einem Buch auf dem Sofa oder in der Badewanne gemütlich zu machen. Wie ich das liiieebe. ♥ Ihr auch? Vor kurzem habe ich wieder ein Buch zu Ende gelesen, von dem ich euch gern berichten möchte. :)


Und zwar handelt es sich um einen Roman von der Autorin Kristina Dunker, welcher sich "Bevor er es wieder tut" nennt. Erschienen ist das Buch über den Deutschen Taschenbuch Verlag. Es handelt sich um ein Poketbuch mit 254 Seiten. Ich finde solche Bücher im Poketformat ja immer richtig klasse, denn die lassen sich super mit umherschleppen. :)

Das Cover gefällt mir übrigens gut. Farblich ist es toll gewählt und das Bild passt hervorragend zum Roman.


Eigentlich ist es ein Jugendroman, doch das hat mich keinesfalls davon abgehalten, ihn selbst zu lesen. So alt bin ich schließlich auch noch nicht. :D Meines Erachtens nach werden in dem Buch zwei verschiedene Thematiken angesprochen. Zum einen das Thema der sexuellen Misshandlung und zum anderen das Thema Liebe. Das Buch ist sehr spannend, teilweise fast schon krimiartig. Je mehr ich mich dem Ende näherte, umso spannender war es. Ich konnte das Buch irgendwann gar nicht mehr aus der Hand legen und musste es in einem Hieb zu Ende lesen.


Johanna ist dasselbe wiederfahren wie Kim. Johanna hatte Glück, sie konnte damals fliehen. Das Trauma und ihr düsteres Geheimnis trägt sie jedoch noch immer in sich. Kim wurde ebenfalls sexuell missbraucht. Anders als bei Johanna wurde diese jedoch von Vincent im Kanal gefunden. Ihre Geschichte geht durch die Presse. Ein Jahr ist es her. Johanna hatte versucht, alles zu verdrängen, zu vergessen. Doch als sie von Kims Geschehnissen in der Zeitung liest, durchlebt sie all die Grausamkeiten noch einmal. Durch einen Zufall trifft Johanna auf Vincent. Beide verlieben sich ineinander. Doch wird Johanna ihr dunkles Geheimnis Vincent anvertrauen und vor allem wird sie den Täter anzeigen?


Mehr möchte ich zum Inhalt gar nicht verraten, denn natürlich sollt ihr das Buch selbst einmal lesen. Erzählt wird immer aus den Perspektiven der vier Protagonisten. Das macht die Geschichte auch so spannend. Dabei war es nicht schwer den Überblick zu behalten. Auch das Einlesen in das Buch gelang mir schnell und problemlos.


Der Roman gehört zwar nicht zu meinen liebsten Büchern aber dennoch fand ich ihn wirklich gut und empfehlenswert. Verschiedene Themen, wie Liebe, Freundschaft, sexuelle Gewalt und Traumatisierung werden in dem Buch angesprochen. Da die Szenen nicht sonderlich intensiv dargestellt werden, können auch diejenigen unter euch das Buch lesen, welche sich nicht so gern mit solch schlimmen Themen beschäftigen. Meiner Meinung nach nimmt der Jugendroman mitunter die Form eines Krimis an. Er ist wirklich spannend und lässt sich flüssig lesen. Alles in allem empfehle ich euch, das Buch einmal zu lesen. :)

Kommentare:

  1. Mein Sohn ist immer wieder auf der Suche nach neuen Büchern! Vielleicht wäre es auch was für ihn!?

    Danke Dir für den tollen Bericht und die Inspiration!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback, das kann ich mir durchaus vorstellen. :)

      Löschen
  2. Das hört sich nach einem sehr guten Buch an! Geschichten, die nah am Leben sind, lese ich momentan besonders gerne!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist es bestimmt ein Buch für dich, zumal es sisch schnell und einfach lesen lässt. :)

      Löschen
  3. Oh, also erstmal ist das Cover wirklich toll :) Und der Inhalt hört sich auch interessant an! Ich würde gern öfter mal solche spannenden, krimimäßigen Bücher lesen und da das hier nur so wenige Seiten hat, wäre es vielleicht echt ganz gut dafür.. :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de
    P.S.: Ich habe vor einigen Tagen auch einen Post zum Thema Bücher hochgeladen, vielleicht interessiert er dich ja und du magst mal vorbeischauen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, es lässt sich wirklich schnell durchlesen. Da könntest du dir tatsächlich einmal überlegen, ob es nicht etwas für dich wäre. :)

      Löschen
  4. Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut, gut gelungen, auf jeden Fall. Auch der Inhalt hört sich auf jeden Fall lesenswert an.
    Viele Grüße und einen schönen Nikolaus-Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover finde ich ebenfalls schön, schon allein, weil es farblich einfach hübsch ist. :)

      Löschen
  5. Ich bin ja wirklich nicht gerade ein Bücherwurm, aber das Buch spricht mich jetzt auch sehr an! Ich werde es mir mal genauer anschauen, vllt ist es ja tatsächlich etwas für mich! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich echt interessant an Liebes <3
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen

  7. Hello Dear! Nice post! U are amazing! Grettings from turkey ! I Follow U, maybe U follow me back?


    https://beautybeybi.blogspot.com.tr/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, you are from turkey. Nice to meet you here and thank you for following. :)

      Löschen
  8. Wow - das hört sich echt total spannend an! Bin momentan auch total im Bücher Fieber.. vielleicht, weil Winter ist, denn eigentlich bin ich normalerweise nicht so der Bücher Fan :D Deine Bilder sind auch total ansprechend.. grade mit den Blumen :)

    sophiaston.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu lesen. ♥ Bestimmt liegt es daran, denn dann ist es daheim umso gemütlicher. :)

      Löschen
  9. Bei dem Titel hatte ich gleich an einen Krimi gedacht. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur eben etwas mehr in Richtung "Jugendkrimi". :)

      Löschen
  10. Toller Beitrag, sehr interessant! 😃 Ich habe das Buch "Vogelfänger" von Kristina Dunker vor ein paar Monaten gelesen und ebenfalls ein Review dazu geschrieben. Danke für die Inspiration 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Da schaue ich gleich einmal vorbei. :)

      Löschen
  11. hallo meine liebe,
    wow, ich finde es toll wie du das Buch in Szene gesetzt hast!
    Und die Geschichte klingt inspirierend.
    freue mich auf weitere Einträge wie diese.
    Danke für deinen wunderbaren Kommentar, mein letzter Blogeintrag ist über das Kamelfestival in Indien, ich freue mich auf Dich, deine Laura :)

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...