Samstag, 19. November 2016

Teenachschub von Sonnentor

Hallo ihr Herzies,
ich freue mich, dass ihr wieder auf meinen Blog gefunden habt, denn ich möchte euch heute ein - wie ich finde - wunderbares Unternehmen vorstellen, das mittlerweile eigentlich gar nicht mehr soooo unbekannt ist. Auf Facebook hatte ich euch schon einen kleinen Einblick gegeben und euch verraten, dass es diesbezüglich auch mehrere Posts geben wird. Nun zeige ich euch aber erst einmal, was das alles so Tolles bei mir eintrudelte. :)


Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen und euch gleich mal verraten, um welche tolle Marke es sich handelt - nämlich um "Sonnentor". Mir ist die Firma Sonnentor erst seit ein paar Jahren bekannt, was vermutlich daraus resultieren könnte, dass es sich um ein österreichisches Unternehmen handelt. In Deutschland gibt es bisher nur insgesamt drei Shops aber nicht schlimm, glücklicherweise haben wir ja unser Internet. :) Was ist denn nun alles in meinem Päckchen enthalten? Aaalso zugeschickt wurden mir zwei verschiedene Olivenblatt Teesorten, Kurkuma Latte und ein Teeadventskalender (den ich euch hier schon gezeigt habe). Ist das nicht toll? Wie ich mich gefreut habe. ♥ Vielen lieben Dank an Sonnentor. Nach und nach stelle ich euch alles vor. :)

○○○ Was steckt hinter der Marke "Sonnentor"? ○○○

Das Unternehmen gibt es bereits seit 1988.  Und wenn ich ehrlich bin, fällt es mir sehr schwer all das Gute, was Sonnentor zu bieten hat, in ein paar kurze Sätze zusammenzufassen. Deswegen solltet ihr unbedingt einmal auf der Internetseite von Sonnentor vorbeischauen, denn dort könnt ihr nicht nur nach Herzenslust einkaufen, sondern auch viele Genusstipps, Rezeptideen und andere wissenswerte Dinge nachlesen. Alle Produkte stammen aus einem kontrolliert biologischem Anbau. Doch was für Produkte hat Sonnentor eigentlich zu bieten: gaaanz viel tollen Tee, Kaffee, Kakao, Sirup, vielerlei Gewürze und auch super hübsche Geschenke. Aber auch euer Beautyherz könnte bei den wunderhübschen Kosmetikartikeln fündig werden. Viele Produkte stammen aus der Region von Sonnentor, doch vieles wird auch überregional und vor allem fairtrade bezogen. Sonnentor steht für Handarbeit und Qualität.


○○○ Welche Teesorten hat Sonnentor zu bieten? ○○○

Ich möchte euch in diesem Post gern meine zwei Tee-Errungenschaften vorstellen. Ihr wisst, bei Tee werde ich schwach und genug bekommen, kann ich von Tee schon gar nicht. Olivenblatt-Tee - habt ihr sowas schon mal probiert? Ich noch nicht. Zwar weiß ich, dass man Olivenblätter für die Teezubereitung verwenden kann, aber ausprobiert habe ich das noch nie. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich dem nun einmal nachkommen kann. Neben diesen beide Teesorten, die Sonnentor anbietet, hat das Sortiment aber noch viel mehr Tee zu bieten: Kräuter Pur, Kräutertmischungen, Früchtemischungen, Ingwer, Rooibus & Ginkgo, Chai & Gewürztees und Schwarzen Grünen & Weißen Tee. Da geht mir doch das Tee-Herz auf. ♥

○○○ äußeres Erscheinungsbild ○○○

Zum Design der beiden Teesorten brauche ich eigentlich gar nicht viel sagen - außer: sie sind sehr hübsch. :) Ein schlichtes, freundliches und helles Design, das Lust auf mehr macht.


♥ Oliven Blatt, bio ♥ 18 Aufgussbeutel à 1,2 g ♥ einzeln verpackt ♥ 3,09 € ♥ vegan ♥


○○○ Produktversprechen ○○○
Ein Tee gemacht aus Blättern des Olivenbaumes. Das klingt nach Meer, Sommer und Sonne. Der Tee soll im Geschmack ein bisschen an grüne Oliven erinnern und eine leicht herbe, fein-würzige sowie aromatische Note haben. Übrigens sind in dem Tee lediglich Olivenblätter enthalten.

Der Tee passt laut Beschreibung hervorragend zur mediterranen Küche, zu leichten Sommersalaten und zu Antipasti. Außerdem soll sich der Genuss Olivenblatttees positiv auf unser Herz auswirken.


○○○ Zubereitung ○○○
Ihr erhitzt Wasser auf circa 80° C. Ich koche dafür das Wasser im Wasserkocher ab und mische dann wiederum etwas kaltes Wasser hinzu, sodass die Temperatur ungefähr die empfohlenen 80° C ergibt. Wenn ihr den Tee aufgegossen habt, solltet ihr ihn für zwei Minuten ziehen lassen. Je länger ihr den Teebeutel in der Kanne oder in der Tasse lasst, desto herber wird der Tee im Geschmack.
○○○ Duft und Farbe ○○○

Der Olivenblatttee duftet einerseits etwas herb und doch auch mild. Auf der Internetseite von Sonnentor wird der Duft als "frisch, grasig und würzig" beschrieben. Die Farbe des Tees ist ein schönes Gelbgrün, wie auf den Bildern auch gut zu erkennen ist.


○○○ Wie hat mir der Tee geschmeckt? ○○○

Ich habe noch nie vorher einen Olivenblatttee getrunken. Mir war zwar bekannt, dass die Blätter des Olivenbaumes zu Tee verarbeitet werden können aber ausprobiert habe ich das noch nie. Zudem muss ich sagen, dass ich Oliven liebe. Die sind so lecker aber ich kann diejenigen beruhigen, die Oliven nicht mögen, der Tee schmeckt nicht nach Olive. Mich hat er vom Geschmack her an einen Grüntee erinnert. Herb und doch mild, erfrischend und etwas würzig. Man sollte wirklich darauf achten, dass der Teebeutel nicht zu lange zieht, da der Tee sonst wirklich ziemlich herb schmeckt. Aber dennoch bin ich begeistert, wie gut ein Tee, welcher lediglich aus Olivenblättern besteht, schmecken kann. Mich konnte der Tee daher nicht nur optisch von seiner Aufmachung und Farbe, sondern auch geschmacklich überzeugen.


- ♥ -


♥ Olivenblatt & Lemongras ♥ Bio-Kräutertee-Mischung ♥ 18 Aufgussbeutel à 1,8 g ♥ einzeln verpackt ♥ 3,29 € ♥ vegan ♥


○○○ Produktversprechen ○○○

Anders als bei dem oberen Olivenblatttee bio haben wir hier eine Bio-Kräutertee-Mischung. Enthalten sind auch hier die grünen Blätter des Olivenbaumes, jedoch wird dem Tee durch das Lemongras noch eine zitronig-süße Note verliehen. Im Geschmack soll der Tee daher eher erfrischend-zitronig schmecken. Neben den Olivenblättern und dem Lemongras sind noch Bibernelle, Zitronenverbene (beides sehr gesunde Kräuter) sowie Zitronenschale und Zitronenstücke enthalten. Natürlich stammen alle Zutaten aus einem biologischen Anbau.

Der Tee kann ebenfalls wieder zu mediterranen Gerichten oder leichten Sommersalaten kombiniert oder eben einfach nach Lust und Laune genossen werden (so wie ich es mache).


○○○ Zubereitung ○○○

Die Zubereitung ist genau wie bei dem anderen Olivenblatttee auch. Ihr gießt den Tee mit 80° C heißen Wasser auf und lasst ihn für 3 Minuten ziehen.

○○○ Duft und Farbe ○○○

Natürlich kann man hier sofort die zitronig-erfrischende Duftnote erkennen. Dadurch wirkt der Tee belebend. Das Würzige tritt durch die zitronige Duftnote eher in den Hintergrund. Die Farbe des Tees ist auch hier wieder eine schönes, mildes Gelbgrün.


○○○ Wie hat mir der Tee geschmeckt? ○○○

Zwar mochte ich den reinen Olivenblatttee wirklich gern aber dieser hier ist noch besser. Durch das Lemongras und die zitronige Note schmeckt der Tee sehr erfrischend. Der Geschmack ist keinesfalls zu intensiv oder zu künstlich. Man schmeckt zwar immer noch die feine, herbe Note heraus aber die anderen Komponenten harmonieren hervorragend mit den Olivenblättern. Auch hier sollte man aufpassen, dass der Tee nicht zu lange zieht, ansonsten ist er sehr herb im Geschmack. Falls ihr bisher noch nicht ganz so sehr von Olivenblattteesorten überzeugt seid, kann ich euch zu diesem Tee auf jeden Fall raten. Probiert ihn aus!


○○○ einzeln verpackt - ist das nicht umweltschädlich? ○○○

Als ich gesehen habe, dass alle Teebeutel nochmals einzeln abgepackt sind, kam mir direkt in den Sinn, dass das enorm viel Müll produziert. Doch Sonnentor hat natürlich auch diesen Aspekt nicht unbeachtet gelassen und siehe da, die Folie ist zu einem Großteil aus einem nachwachsbaren Rohstoff hergestellt. Überhaupt achtet das Unternehmen Sonnentor sehr auf konsequente Nachhaltigkeit und versucht somit, wann immer es möglich ist, Plastik zu vermeiden. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.


Na, seid ihr neugierig geworden? Also ich bin begeistert. ♥ Falls ihr Kräuterteesorten oder Grünen Tee mögt, dann könnten euch auch meine beiden vorgestellten Teesorten schmecken. Ich kann sie euch nur empfehlen. Sonnentor ist ein sehr sympathisches Unternehmen, das viel Wert auf Nachhaltigkeit, Fairtrade, Tradition und kontrolliert biologischen Anbau legt. Zudem sind die vorgestellten Teesorten für Veganer geeignet. Mich konnte Sonnentor mit seinen beiden Teesorten mehr als überzeugen. Der Shop bietet noch viele andere tolle Produkte, von denen ich euch in einem weiteren Post berichten werde. Bis dahin könnt ihr euch ja schon mal auf der Internetseite von Sonnentor umschauen und euch von den vielen tollen Dingen inspirieren lassen. ♥

Kennt ihr "Sonnentor"? Welchen Tee könnt ihr empfehlen?




Kommentare:

  1. Von Sonnentor kaufe ich häufig Gewürze und Gewürzmischungen. Aber auf der Veggienale haben wir auch einige Teesorten bekommen zum Testen. Die fand ich auch sehr lecker (war mit weißem Tee).
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An die Gewürze habe ich mich noch nicht herangetraut aber das hole ich noch nach. :)

      Löschen
  2. Olivenblatt-Tee, davon habe ich ja noch gar nichts gehört. Ich bin ja eher von der Kamillentee-Fraktion :-D

    Wo hast du denn die hübsche Teekanne und die Tasse her? Die sind ja hübsch :-)

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Olivenblatt-Tee war mir auch neu aber ist sehr empfehlenswert. :) Kamillentee trinke ich mitunter auch sher gern. Hihi, also wenn du die braune Kanne und die dazugehörigen Tassen meinst, die sind schon ewig alt und von meiner Mama. :) Aber auf Flohmärkten findet man solche Sets immer wieder.

      Löschen
  3. Ich liebe Tee in allen Varianten aber von Tee aus Olivenblättern habe ich noch nichts gehört. Klingt aber sehr interessant und muss ich auf jeden Fall mal probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist wirklic klasse gewesen. :) Was ist denn dein Lieblingstee?

      Löschen
  4. Olivenblatt-Tee habe ich echt noch nie gehört. Ich würde erstmal den mit Lemongras ausprobieren.

    Ich habe Grünen Kaffee von Sonnentor, welcher mir aber nicht ganz so gut schmeckt. Der Post dafür ist schon vorbereitet ;)

    Interessant finde ich deine Anmerkung zur Einzelverpackung der Teebeutel. Mir ist das nämlich auch aufgefallen. Eventuell muss ich jetzt meinen Post ändern, finde ich ja toll, dass es sich nicht um Plastik handelt! ;-)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüner Kaffee? Das klingt ja wirklich höchst interessant, da bin ich sehr gespannt. Also probiere den Tee ruhig mal aus, der ist sehr gut. :) Genau, dazu kannst du ja dann nochmal auf der verlinkten Seite recherchieren. :)

      Löschen
    2. Ich habe vor kurzem auch grünen Kaffe empfohlen bekommen und ich war davon sehr begeistert. Es ist eine sehr interessante Abwechslung und er soll als positiven Nebeneffekt den Stoffwechsel sehr anregen :-)

      Löschen
  5. I love tea! Awesome post, thanks for sharing sweetie
    Great blog! I'm following you! Follow back? *** <3
    http://omundodajesse.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch nie Olivenblatt-Tee getrunken. Ich bin leidenschaftlicher Teetrinker und werde mir nach diesem Kommentar auch gleich wieder einen machen.
    Das ist ein wirklich schöner Test und passt richtig gut in diese Jahreszeit. Schön Kuscheln, Kerze an, Tee trinken und Schokolade neben mir :)

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trinke auch leidenschaftlich gern Tee, gerade habe ich einen leckeren Wintertee neben mir stehen. :) Ich kann beide Sonnentor Teesorten nur empfehlen, solltest du probieren. :)

      Löschen
  7. Von so einem Tee habe ich noch nie gehört, aber er
    klingt wirklich wahnsinnig spannend und interessant!
    Werde ich mir mal genauer anschaunen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war es auch eine ganz neue Sorte, vor allem mal eine etwas andere Variante. :)

      Löschen
  8. Tee ist soo lecker, vor allem zu dieser Jahreszeit.
    Aber Oliventteeblatt kenne ich nicht, wäre wahrscheinlich so auch nicht auf die Idee gekommen das zu kaufen :D Klingt aber gut :)
    Liebst,
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da muss ich dir voll und ganz zustimmen. Ich liebe Tee. ♥ Hihi, also ich habe den auch eher zufällig bei Sonnentor entdeckt aber er hat mich einfach so richtig neugierig gemacht und überzeugt. :)

      Löschen
  9. Interessante Marke, über den Adventskalender habe ich schon Mal nachgedachtet, ob ich ihn mir kaufen soll!

    Ich würde mich freuen wenn du bei mir vorbeischaust!
    Liebe Grüße, Sarah x

    rosegoldengirl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In einem meiner letzten Posts hatte ich den Adventskalender näher vorgestellt, vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung. Ich bin mit dem Teeadventskalender jedenfalls sehr zufrieden. :)

      Löschen
  10. Ach, den Tee habe ich heute schon in deinem Instagram Account gesehen. =) Schön, dass dir die Sorte so gut schmeckt. Olivenblatt und Zitrone wäre auch eine Geschmacksrichtung, die mich ansprechen würde, wenn ich sie im Supermarkt-Regal sehen würde. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also den Tee gibt es auch in solchen Bio- und Naturläden, da habe ich ihn letztens schon entdeckt. Man müsste den also nicht einmal online bestellen. :)

      Löschen
  11. Toller, informativer Beitrag!
    Ich bin auch Teeliebhaber (am liebsten Kräutertee), kannte Sonnentor allerdings noch nicht. Finde besonders die Aspekte mit der Nachhaltigkeit, Bio und Fairtrade interessant.

    Die zweite mediterrane Teekanne mit den passenden Tassen ist sehr schön!

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ehrlich? Dann schau dir die Teesorten unbedingt einmal an, Sonnentor sagt dir dann sicher genauso zu wie mir. :) Die haben auch tollen Kräutertee. :) Dankeschön, ich mag das Set ebenfalls sehr gern. ♥

      Löschen
  12. Hey! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, hat mich gefreut! :)
    Sonnentor kenne ich bisher nicht, aber was du zu berichten hast, klingt ja sehr gut!
    Viele liebe Grüße, Jules

    Carlos-Gang.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn du Tee oder Gewürze magst, dann solltest du dir Sonnetor einmal anschauen, kann ich wirklich nur empfehlen. :)

      Löschen
  13. Die klingen ja gut! Kannte die Marke noch gar nicht. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    Seit kurzem habe ich auch Facebook. Ich würde mich sehr freuen wenn du vorbei schaust.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich noch nicht? Ohhh, dann musst du dir die Produkte mal anschauen, die sind sooooo toll. ♥ Und Sonnentor ist ein so sympathisches Unternehmen.

      Löschen
  14. Diesen Teesorten sind definitiv mal etwas anderes - ich bin richtig neugierig darauf! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Sie sind wirklich mal etwas Neues. :)

      Löschen
  15. Das klingt ja sehr spannend! Wow!

    Noch nie davon gehört! Danke Dir für den interessanten und tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch, es hat mir auch echt viel Freude gemacht über ein so tolles Unternehmen zu berichten. :)

      Löschen
  16. War auch erst am überlegen den Sonnentor Adventskalender zu kaufen, habe dann aber selbst einen für meine Freundin gebastelt ;) Sonnentor habe ich selbst noch nicht probiert..
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, einen selbst zu basteln ist auch immer eine tolle Idee. :) Sonnentor ist ein wirklich tolles Unternehmen, dass du dir mal anschauen solltest. Ich war begeistert. :)

      Löschen
  17. Sonnentor ist eine wunderbare Teemarke. mein Lieblingstee der Marke heißt kutzkutz (jaa der heißt tatsächlich so :D). es war mir völlig neu dass es einen olivenblatt tee gibt - den sollte ich bei gelegenheit mal ausprobieren.

    ♥ josie

    allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Tee kenne ich wiederum noch nicht aber das werde ich ändern, klingt nämlich richtig klasse. ♥

      Löschen
  18. Oh ich mag den Sonnentor Tee! Allerdings habe ich die Oliven Sorten noch nicht ausprobiert - die klingen ja echt interessant. :-) Werde ich auf jeden Fall mal für den Herbst testen. :-)

    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das! :) Welchen Tee kannst du denn empfehlen?

      Löschen
  19. Hab gerade deinen Blog entdeckt und schwups hast du einen neue Followerin ;)
    Ich kannte diese Teemarke noch gar nicht, aber nachdem ich deinen Post gelesen habe, werd ich sie vllt mal ausprobieren.

    LG Lydia°
    my-little-creative-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke, das freut mich ganz sehr. ♥ Ich hoffe, du schaust öfters vorbei und fühlst dich wohl - Danke. ♥

      Löschen
  20. Ich kaufe eigentlich regelmäßig Tee und Gewürzmischungen von Sonnentor, Olivenblatt Tee habe ich allerdings noch nie getrunken. Da sollte ich beim nächsten Alnatura Bummel doch direkt mal drauf achten.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehr gern! Kann ich nur empfehlen. Ich muss mir auch mal noch weitere Teesorten von Sonnentor zulegen. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...