Montag, 13. November 2017

Brushlettering Guide von Frau Hölle

Hallo ihr Herzchen,
mein vorheriger Post stand unter der Überschrift "hilfreich oder nicht - Handlettering Guide von Frau Hölle". Dort hatte ich euch den tollen, tollen Handlettering Guide vorgestellt und ihn zugleich gelobt. Es handelt sich wirklich um ein sehr hilfreiches Übungsheft für AnfängerInnen des Letterings. Nun gibt es passend zum Handlettering Guide auch noch einen Brushlettering Guide, den ich euch in diesem Blogpost gern einmal vorstellen möchte. :)


Allerdings brauche ich in diesem Blogpost wahrscheinlich nicht noch einmal so weit ausholen, wie in meinem vorherigen zum Handlettering Guide.

Bestellen könnt ihr euch die Arbeitshefte über den wunderbaren Shop der Frau Hölle - entweder einzeln oder als Package. :) Nach Zahlungseingang bekommt ihr das jeweilige Produkt bzw. die Produkte per Mail zugeschickt und könnt sie euch beliebig oft ausdrucken. Ich finde, es ist eine super Sache und wahnsinnig hilfreich. :)


Hier ist also der Brushlettering Guide, den ich wirklich nicht mehr missen möchte. Auf den Handlettering Guide hätte ich vielleicht noch verzichten können aber zum Erlernen des Brushletterings ist der Guide wirklich großartig. Denn es braucht schon Übung, um das Brushlettering sauber ausführen zu können und das könnt ihr in dem Heft ganz wunderbar üben.


Genau wie im Handlettering Guide befindet sich nach dem wunderschönen Deckblatt an erster Stelle das Inhaltsverzeichnis. Hier habt ihr demnach mal einen schönen Überblick, welche Themen genauer abgehandelt werden. Danach sind auch hier wieder Tipps und Tricks zum Brushlettering und zum dazugehörigen Material aufgelistet.


Wieder geht Frau Hölle zunächst auf das Liniensystem und deren Besonderheiten ein. Wie immer gibt es einige Dinge zu beachten, dennoch solltet ihr euch davon nicht abschrecken lassen. Ich befinde mich gerade noch in der Anfangsphase und kann euch versichern, dass relativ schnell Fortschritte sichtbar sind. Also lasst euch nicht entmutigen.

Beim Brushlettering sind simple (Aufwärm)-Übungen total hilfreich und für den Anfang eigentlich ein Muss, denn so bekommt ihr zunächst einmal ein Gefühl für euren Brushpen (Pinselstift), mit dem diese Form des Lettering ausgeübt wird. Ich habe hier natürlich verschiende Pinselstifte ausprobiert und so ganz schnell gemerkt, welchen Stift ich wie am besten anwenden kann.


Nach und nach könnt ihr euch nun an den Groß- und Kleinbuchstaben sowie an den Zahlen versuchen. Die Übungsblätter sind auch hier wieder so aufgebaut, dass ihr zunächst die Buchstaben nachmalt und anschließend eingeständig ausprobiert. Hierfür habe ich immer ganz unterschiedliche Pinselstifte benutzt. Am Anfang sahen die Buchstaben bei mir noch wackelig und nicht so korrekt aus aber es wird mit der Zeit immer besser. :) Außerdem enthält der Brushlettering Guide noch einmal eine Übersicht des gesamten Alphabetes sowohl in Groß- als auch Kleinbuchstaben, das ihr immer mit zu Hilfe nehmen könnt.


Schließlich könnt ihr euch dann schon an Wortgruppen versuchen. Wer jedoch noch mehr Übung benötigt, druckt sich einfach noch mehr leere Liniensysteme aus und übt das Alphabet dort fleißig weiter, denn Übung macht tatsächlich den Meister/die Meisterin :)

Und wie ich oben bereits geschrieben habe, möchte ich meinen Brushlettering Guide wirklich nicht mehr missen. Er hat mir einen einfachen Start in die Thematik ermöglicht und ist wirklich sehr, sehr hilfreich. :)


Inspirationen findet ihr - wie ich es beispielsweise immer mache - auf Pinterest. Dort habe ich auch diesen schönen Spruch gefunden. :)

- enthält Werbung - Eigenkauf/kein Sponsoring -

Seid ihr auch im Lettering-Fieber? :)

Kommentare:

  1. Great text and lovely photos!

    Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  2. Damit habe ich mich noch gar nicht beschäftigt, aber es sieht auf jeden Fall sehr kreativ und schön aus!
    Viele Grüße und noch einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  3. Solche Schriftzüge sehen immer meega cool aus, die machen in mir irgendwie immer so eine gemütliche Stimmung :D
    Ich lsse dir ganz liebe Grüße da :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ja witzig! Habe ich so auch noch nie gehört aber klingt gut. :)

      Löschen
  4. Mich hat das Fieber noch nicht gepackt, aber ich finde es sehr interessant und es sieht wirklich absolut schön aus! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, vielleicht kommt das ja noch. Trotzdem lieben Dank!

      Löschen
  5. Ich finde so Schriftarten mega cool!
    Aber selber so schreiben kann ich leider nicht :D
    Dafür geht die alte bekannte Schreibschrift noch ganz gut ^-^
    ..Ich glaube auch langsam das wir wegen den vielen 'Kullies' das schönschreiben verlernen o.o

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt aber so eine Schönschrift muss man eben auch erst erlernen. Also könntest du es an sich auch können. :)

      Löschen
  6. Brushlettering sieht so unfassbar schön aus (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, zumindest dann, wenn man es erst einmal richtig kann. :)

      Löschen
  7. Ich finde Lettering soooo toll!

    Ich schaue es mir sehr gerne an, selbst versucht habe ich es aber noch nicht! ;oD

    Danke Dir für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, an Eindrücken kann ich aber auch nicht genug bekommen. :)

      Löschen
  8. Sieht echt super toll aus! :)

    sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein schöner Post! Besonders zu Weihnachten stelle ich mir Lettering ganz toll vor.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch, weil man sooooo viel damit gestalten kann, worüber es übrigens auch noch einen Post geben soll. :)

      Löschen
  10. Das schaut klasse aus! Vielleicht sollte ich mich darin auch mal probieren.
    LG Diana

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...