Donnerstag, 10. August 2017

yammi - kleiner Tipp: fruchtiger Milchreis von Spirit of Spice

Ihr Herzchen, Halloooo,
heute wird es wieder lecker auf meinem Blog. Zwar habe ich kein Rezept für euch aber dennoch gibt es eine schmackhafte Empfehlung von mir. :) Wenn ihr es fruchtig, würzig und süß mögt, seid ihr genau richtig. Wenn nicht, dann wäre das aber vielleicht eine super Idee zum Verschenken. Also schaut euch erst einmal an, was ich euch zeigen möchte. ♥


○○○ Kennt ihr Spirit of Spice? ○○○

Vor längerer Zeit - ich glaube, es war Anfang des Jahres - hatte ich euch das Unternehmen bereits einmal vorgestellt. Köstliche Sachen durfte ich testen - als letztes Überbleibsel war nun noch der "Milchbubi" übrig. Bevor ich euch den vorstelle, kurz noch ein paar Fakten zu Spirit of Spice:

♥ kleine, familiär geführte Gewürzmanufaktur in Deutschland
♥ Schwerpunkt des Unternehmens stellen Gewürze sowie Gewürzmischungen dar
♥ oberste Priorität hat Qualität der Produkte
♥ wichtige Rolle spielt Transparenz und Handarbeit
♥ Verwendung von 100% reinen Naturprodukten/Gewürzen
♥ verzichten auf beispielsweise Trennmittel, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker usw.

Näheres könnt ihr euch hier nochmal durchlesen. :)


Wie bereits erwähnt, durfte ich schon andere Produkte von Spirit of Spice testen. Dazu verlinke ich euch nochmals die Beiträge:




○○○ Fruchtiger Milchreis mit Zimt & Lorbeer - Milchbubi ○○○

Der fruchtige Gewürzmilchreis kommt in einer sehr hübschen Verpackung daher. Gut, das Meiste ist durchsichtig, aber so lässt sich doch gleich erkennen, was enthalten ist. Mir gefällt die Verpackung sehr gut. Das Etikett ist toll gestaltet und beinhaltet u. a. die Zubereitsungsweise. Der Gewürzmilchreis ist mit Zimt und Lorbeer verfeinert. Ich fand die Kombination sehr lecker, wer jedoch kein Freund von Lorbeer ist, lässt das Blatt einfach weg. Zudem enthält der Milchreis getrocknete Kirschen, Aprikosenstücke und Apfelstücke.  


Die Zubereitung war kinderleicht und ging auch ziemlich schnell. Geschmacklich konnte mich der Milchreis ebenfalls überzeugen. Die Gewürze harmonieren sehr gut mit den Früchten. Ihr braucht den Milchreis daher nicht nochmal extra mit Zimt und Zucker würzen - also so habe ich es zumindest gemacht. Bei mir gab es lediglich einen Klecks Apfelmus obendrauf. :)


○○○ Mein Fazit ○○○

Von dem Unternehmen "Spirit of Spice" bin ich ja schon länger sehr angetan. Die Firmenphilosophie sagt mir einfach in jeder Hinsicht zu. Die Produkte, die ich bisher getestet habe, waren zudem sehr lecker. Somit konnte mich auch "Milchbubi" überzeugen. Aus einer solchen Packung bekommt ihr zwei Portionen und sie kostet 5,40 €. Klar, das ist nicht gerade wenig aber dafür ist es höchste Qualität. Wenn ich mal einen besonderen Milchreis essen möchte, würde ich das definitiv bezahlen. Allerdings finde ich, dass sich so eine Packungen auch definitiv wunderbar als Geschenk eignet, oder was meint ihr? Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung. ♥

Mögt ihr Milchreis mit Gewürzen? Wie bereitet ihr euren Milchreis zu?

 

Kommentare:

  1. MHhhhhh..Ich liebe wirklich Milchreis! Bis jetzt habe ich immer den klassischen zubereitet, aber die Kombination in diesem hier hört sich sehr verführerisch an!
    Danke für's vorstellen, den werde ich mir mal im Hinterkopf behalten!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Milchreis ist eine tolle Sache. Wenn du mal eine andere Variante testen magst, kannst du den hier ja mal ausprobieren. :)

      Löschen
  2. Bitte mehr Food Reviews!
    Ich muss sagen, der Preis hat es echt in sich, aber ich finde es so wichtig hochwertiges Essen zu essen. Sei es für uns und unseren Körper aber auch, dass dahinter eine Marke steht mit einer tollen Firmenphilosophie.
    So etwas kostet eben!
    Und der Reis sieht wirklich lecker aus. Danke für die Vorstellung, ich kannte das Unternehmen gar nicht.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, gern! Ich werde versuchen, es umzusetzen. Ansonsten kann ich dir natürlich nur Recht geben. Vielleicht schaust du dich ja nochmal auf der Seite des Unternehmes um?! :)

      Löschen
  3. Hallo Elisabeth-Amalie,
    also Spirit of Spice kenne ich noch nicht. Bei dem Produktpreis kann ich Milchreis, Zimt und Lorbeer auch einzeln im Kaufland kaufen und zusammenmischen, das ist preisgünstiger. Getrocknete Aprikosen habe ich auch zu Hause, die kann ich unterheben.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das kannst du natürlich auch selbst machen aber als Geschenkidee finde ich es dennoch hübsch, weil es eben so schön verpackt ist. :)

      Löschen
  4. Wir essen hin und wieder sehr gerne Milchreis. Deiner klingt auf jeden Fall sehr interessant, gerade mit den "Extras".
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auf jeden Fall mal eine etwas andere Variante. :)

      Löschen
  5. Oh ich liebe Milchreis und dieser hier hört sich besonders gut an, das muss ich unbedingt einmal probieren! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auf jeden Fall mal eine etwas andere Variante als der klassische Milchreis. :)

      Löschen
  6. Ich liebe Milchreis :) Das Produkt wäre was für mich :) Ich selber kannte die Firma noch nicht, aber es hört sich gut an :)

    Liebe Grüße
    Shellys Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Milchreis ist einfach klasse, nicht wahr? :) Die Firma solltest du dir generell einmal anschauen, die hat eine wirklich tolle Firmenphilosophie und klasse Produkte. :)

      Löschen
  7. Das sieht so lecker aus!

    Danke Dir für den Tipp und die Inspiration!

    Muss mir mal die Firma ansehen! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja lecker aus und klingt auch echt total super!
    Von dem Unternehmen habe ich vorher noch nie etwas gehört,
    aber wenn die Produkte wirklich so toll sind, werde ich
    davon wohl auch mal etwas testen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere es mal aus, du kannst dich ja auch nochmal in den beiden anderen verlinkten Posts umsehen. :)

      Löschen
  9. Ja, ich wäre der "Lorbeerblatt-Herausfischer" aber der Rest klingt sehr köstlich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, witzig aber so verschieden sind die Geschmäcker. :)

      Löschen
  10. Hallo liebe Elisabeth-Amalie,

    ich liebe ja Milchreis über alles und wenn ich die Gelegenheit habe, hole ich mir in der Firma immer eine Portion. Zu Hause mache ich ihn immer selbst, da mir 2 Portionen nie ausreichen und ich mehr esse :) Der Preis ist auch schon hammerhart dafür.

    Vielen Dank für deine Vorstellung und

    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der Preis ist wirklich nicht ganz ohne aber dafür sind es eben auch Qualitätsprodukte. Zum Verschenken ist sowas einfach super, wie ich finde. Für den Eigenbedarf würde ich es mir eventuell auch nicht holen. :)

      Löschen
  11. Sieht echt lecker aus und klingt sehr interessant :) <3

    A L I N A // alinacorona.de
    Instagram // Bloglovin' // Facebook

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Milchreis, aber eher klassisch mit Zucker und/oder Zimt (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schmeckt ja auch einfach gut. Allerdings teste ich eben auch gern mal neue Variationen aus. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...